Gewinnspiel || zur Release- Party von "Monster Geek" & " Road to Forgiveness"

0 Kommentare



Hallo Ihr :) 
Martina Riemer hat eine mega geniale Flashmob - Gewinnspiel Party Organisiert UND ich bin natürlich gerne dabei! (Was aus technischen gründen fast schief gegangen wäre :O .. Ihr kennt das, die Technik!!)

Aber keine Sorge! Bei mir gibt es heute ein Signiertes Taschenbuch von "Morgentau - Jennifer Wolf" zu Gewinnen!! Ausgelost wird schon am 30.9.2016 in der Früh! Also schnell mitmachen ! :) 




Aber zuerst stell ich euch das Buch einmal vor: 

Kurzbeschreibung:

Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben? Dies ist der erste Roman der Jahreszeiten-Geschichten. Ein weiterer Roman erscheint im Herbst 2015.


Meine Meinung/ Inhalt: 

Grandios, faszinierend, ergreifend, wunderschön, traurig und unglaublich liebevoll. 

Ein Buch das mich schon lange nicht mehr so gepackt hat. Voll mit Liebe und Zuneigung. Die Göttin Gaia spielt hier eine wichtige Rolle, und diese Göttin hat mich schon immer interessiert. Irgendwie könnte man es als Dystopie/Utopie bezeichnen. Es ist eine wunderbare Geschichte über eine schlechte Zukunft die aber doch irgendwie gut ist. göttin Gaia hat sich den Menschen und der Welt wieder angenommen und hilft die Welt, von den vielen Verschmutzungen und Vernachlässigungen der Menschen, zu heilen. Mit ihren 4 Söhnen. Frühling, Sommer , Herbst und Winter.

Die Geschichte ist wirklich sehr ergreifend, stellen Weise sehr sehr traurig. Aber das gesamte Werk fand ich einfach nur wunderbar. Es ist wirklich wunderschön beschrieben, überhaupt der ganze Schreibstil der Autorin ist sehr bewegend und animiert zum mitfühlen und mitfiebern.

Die Welt wie sie Jennifer Wolf beschrieben hat stell ich mir gleichzeitig so schön, ursprünglich und doch so brutal und voller Krankheit vor.

Auch die "zwischenwelt" der Göttin und Götter hat sie gut beschrieben.

Es macht einfach wahnsinnig Spaß ihren Worten zu folgen. UND ich muss gestehen das ich den Ausgang der Geschichte und die diversen Wendungen darin , nie vorher geahnt hatte. Die Protagonisten sind mir fast alle sympathisch und lagen mir alle sehr am herzen ! :) Ich hoffe das wir bald wieder in diese Welt eintauchen dürfen ! :)


Ihr habt nun auch Lust auf dieses wunderschöne Buch bekommen? 
Dann schnell beim Gewinnspiel mitmachen! 

Beantwortet mir einfach folgende Frage: 

Kennt ihr die Reihe von Jennifer Wolf oder habt ihr bereits ein Buch von Ihr gelesen? 


Hier gehts zur Veranstaltung: Facebook
Hier gehts zur Seite von : Martina Riemer
Hier gehts zur Seite von: Jennifer Wolf




Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 29.09.2016 um 23:59 Uhr.
 

{Rezension} Anna Todd - Nothing More || Bd. 6 || 3 Masken

5 Kommentare
Kurzbeschreibung:

When he falls in love, he loves too hard

New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota zum Glück aus dem Weg gehen. Sein winziges Apartment in Brooklyn teilt er sich mit seiner besten Freundin Tessa. Sie kennt sich mit Liebeskummer aus.

Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Extrem aufregend. Fast wie eine Sucht. Es wird sich schon irgendwie regeln, aber der Weg dahin ist vermutlich ... ziemlich crazy.

"Sexy, spannend und emotional - Anna Todd ist in Hochform". Colleen Hover





Titel‣ Nothing More
Autor‣ Anna Todd
Verlag‣ Heyne
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 12. September . 2016
Seiten‣ 320 Seiten / Broschiert  
Preis‣ D- 12,99 € 
ISBN‣ 978-3453419704
Reihe‣ Ja, After Reihe, dies ist Band 6 
Genre‣ Roman, Liebe
                                              




Schnellwertung:
Fantasy: 
Humor: ▲△△△
Erotik: △△△△△
Horror: △△
Schreibstil: ▲▲△△
Anspruch: ▲△△
Unvorhersehbar : ▲△△△△
Spannung: △△
Story: ▲ 

Gesamtwertung: ▲▲▲△△


Meine Meinung:
Ich weiß gar nicht so recht, wie ich anfangen soll. Ich hab mich auf diesen Band wirklich gefreut, denn Landon ist mir schon früh ans Herz gewachsen. Ich wollte einfach mehr von ihm erfahren, wollte wissen, wie es ihm erging und geht. Klar war ich mir bewusst, dass Landon kein Hardin ist. Und ich wusste, dass es daher etwas ruhiger zugehen wird, wenn es um ihn geht, aber dass es dann doch so ganz spannungsfrei war hat mich dann doch etwas getroffen.

{Rezension} Jane Austen, Seth Grahame Smith - Stolz & Vorurteil & Zombies || 3 Masken

0 Kommentare
Kurzbeschreibung: 

Jane Austen dreht sich im Grabe um ...


Der gut aussehende Mr. Darcy und ihre eigenen widersprüchlichen Gefühle sind diesmal nur die geringsten Probleme, mit denen sich Elizabeth Bennet herumschlagen muss. Denn aus London ergießt sich eine Horde von Untoten über das Land, und Lizzie sieht sich plötzlich vor eine Entscheidung gestellt: entweder ein Leben zusammen mit Mr. Darcy oder Tod den Zombies. Oder doch beides? 





Titel‣ Stolz und Vorurteil & Zombies
Autor‣ Jane Austen - Seth Grahame-Smith
Verlag‣ Heyne
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 09. Mai . 2016
Seiten‣ 480 Seiten / Taschenbuch  
Preis‣ D- 9,99 € 
ISBN‣ 978-3453504004
Reihe‣ Nein
Genre‣ Fantasy, Zombies, Liebe, Roman
                                              




Schnellwertung:

Fantasy: ▲▲▲
Humor: ▲△△△△
Erotik: △△△△△
Horror: ▲△△
Schreibstil: ▲▲▲△△
Anspruch: ▲▲▲△△
Unvorhersehbar : ▲△△
Spannung: ▲▲▲△△
Story: ▲▲▲ 


Gesamtwertung: ▲▲▲



Klassiker trifft auf Zombies. Ich habe länger mit mir gerungen dieses Buch zu lesen, aber ich muss sagen es war sehr lustig. Es ist eigentlich der Original Text von Jane Austen, in den zwischendurch ein paar Stellen eingebaut wurden, in denen Zombies und ein paar Kampfszenen vorkommen. Es ist wirklich amüsant, stellenweise sogar etwas lächerlich und witzig beschrieben. Alles in allem ist es aber auch mal etwas Neues. Da ich aber das Original sehr gut kenne, waren mir die Änderungen ab und an schon etwas gewöhnungsbedürftig. Wenn man sich aber erst mal darauf eingelassen hat, dass eben ab und an alles etwas anders ist, ist es ganz gut. Für mich kommt aber einfach nichts an das Original heran. Und da kann auch "Stolz und Vorurteil & Zombies" nicht wirklich etwas daran ändern. Ich hab dann wohl doch etwas mehr erwartet. Etwas mehr Spannung, etwas mehr neuer Inhalt, einfach ein bisschen mehr... 

{Rezension} Julie Kagawa - Unsterblich || Bd. 1 || 4 Masken

0 Kommentare
Kurzbeschreibung: 

Dunkelheit ist über die Welt gekommen. Die Städte liegen in Ruinen, und über die letzten Menschen herrschen Vampire. In dieser Welt lebt die ebenso eigensinnige wie mutige Allie. Um zu überleben, stiehlt und plündert sie in den gefährlichsten Gegenden. Als Allie eines Nachts von einem mächtigen Vampir erwischt wird, stellt sie dieser vor eine unglaubliche Wahl: Tod oder Unsterblichkeit. Allie wird selbst zum Vampir und nutzt ihre neue Macht, um sich einer Rebellengruppe anzuschließen. Zum ersten Mal in ihrem Leben lernt sie Freundschaft und sogar Liebe kennen. Nur wie lange kann sie ihren Blutdurst noch unterdrücken?




Titel‣ Unsterblich Tor der Dämmerung
Autor‣ Julie Kagawa 
Verlag‣ Heyne
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 14. Dezember . 2015
Seiten‣ 608 Seiten / Taschenbuch  
Preis‣ D- 3,99 € 
ISBN‣ 978-3453317116
Reihe‣ Ja, dies ist Band 1
Genre‣ Fantasy, Vampire, Liebe
                                              


Schnellwertung:

Fantasy: ▲▲▲▲△
Humor: ▲△△△△
Erotik: △△△△△
Horror: ▲△△△△
Schreibstil: ▲▲▲△△
Anspruch: ▲▲▲△△
Unvorhersehbar : ▲▲▲△△
Spannung: ▲▲▲△△
Story: ▲▲▲▲▲ 

Gesamtwertung: ▲▲▲▲△




Meine Meinung:

Das Buch hatte mein Interesse schon länger geweckt und die neuen Cover haben mich dann erst recht begeistert. Ich habe mir doch einiges von Julie Kagawa erwartet, da mir ihre "Plötzlich Fee"-Reihe sehr sehr gut gefallen hat.

{Rezension} Valentina Fast - Belle et la magie || Bd. 1 || 5 Masken

2 Kommentare
Kurzbeschreibung: 

Die 17-jährige Isabelle Monvision lebt in den Tiefen eines so geheimen Walds, dass niemand ihn betreten kann, ohne vorher in einen festen Schlaf zu verfallen. Wie alle Hexenmädchen ihres Dorfs muss sie von Kindesbeinen an nicht nur Rechtschreibung und Mathematik lernen, sondern sich auch in der Zauberei üben. Dass das nicht immer so klappt, zeigt sich, als Belle auf einer Pariser Studentenparty den gut aussehenden, aber viel zu arroganten Gaston in eine Kröte zu verwandeln versucht – was ihr nicht ganz gelingt. Doch Belle ist nicht nur irgendeine Hexe, sondern die Tochter der Hexenkönigin, und hat für ihre Fehler geradezustehen. Um den Zauber wieder rückgängig zu machen, muss sie Gaston in den Magischen Wald bringen. Worauf er nur gewartet hat…




Titel‣ Belle et la Magie
Autor‣ Valentina Fast
Verlag‣ impress
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 01. September . 2016
Seiten‣ 388 Seiten / eBook  
Preis‣ D- 3,99 € 
ISBN‣ 
Reihe‣ Ja, dies ist Band 1 Band 2 erscheint im Dezember 2016
Genre‣ Liebe, Fantasy, Hexen, Mythen, Sagen
                                              







Meine Meinung:
Bereits ihre "Royal"-Reihe hat mich vom Sessel geschmissen und mich Tage lang nicht schlafen lassen, weil ich einfach LESEN MUSSTE. Als ich hörte, dass Valentina Fast eine Reihe über Hexen raus bringt, war ich Feuer und Flamme. Meine Erwartungen waren hoch. Mein Interesse geweckt. Meine Nerven zum Zerreissen gespannt. Und dann kommt die Autorin locker flockig daher und haut mich ein weiteres Mal ABER SOWAS von vom Sessel!!!!!!! Eine für mich, schon jetzt, Bestseller Autorin. Sie schafft es immer wieder!!!!

Der Schreibstil der Autorin ist einmalig, leicht, fesselnd, spannend, locker, witzig und schnell, ohne dabei aber banal oder zu "lasch" zu wirken. Die Autorin schafft auch hier wieder ihre eigene Welt und begeistert mich schon ab der ersten Seite. Durch den tollen Schreibstil war natürlich auch mein Lesefluss sofort da, und ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ja, es wurde mal wieder eine schlaflose Nacht. Ihr kennt das bestimmt - "Ich lese nur noch ein Kapitel" - Puff, und das Buch war zu Ende. Was mich nervlich am Boden zerstört hat. :(

Die Protagonistin hier ist genial. Sie ist witzig, charmant und ein Hexe !! :D HERRLICH!! Ich habe schon so lange auf eine gute und neue "Hexen-Welt Story" gewartet. Die Protagonisten sind alle sehr gut beschrieben und es wird ab und an auch aus der Sicht anderer Protagonisten erzählt. Somit hat man es als Leser noch leichter in die Welt und die Geschichte einzutauchen. Man ist sozusagen mitten drin statt "nur" am Lesen. Die magische Welt der Autorin ist für mich definitiv gelungen und unglaublich toll. Schon lange hatte ich nicht mehr so viel Spaß dabei eine neue Welt zu entdecken. Man will einfach immer mehr erfahren.

Die Story beginnt "langsam" und hat auch einige Wendungen, die ich so nicht vorhergesehen hätte. Es wird dadurch keine einzige Sekunde langweilig! Auch die Schauplätze verändern sich immer mal wieder und man lernt so immer mehr die Welt der Autorin und auch von Belle kennen. Die Beschreibungen sind teilweise sehr bildhaft, wodurch man keine Probleme hat, sich das alles vorzustellen.

Nicht nur, dass das Buch magisch ist, nein - die Story ist auch sehr spannend, interessant, leidenschaftlich und mit viel Charme und Witz geschrieben.

Eine absolutes LESEMUSS von meiner Seite aus! Magisch, verhext, bezaubernd, spannend, leidenschaftlich, eine neue Welt - einfach genial.



Das Cover finde ich absolut schön und hätte das Buch wahnsinnig gerne in meinem Regal als Print-Ausgabe stehen. 



Für mich ein total gelungenes Buch. Die Hexen und eine magische "neue" Welt, die mit einem lockeren schnellen Schreibstil gepaart ist, machen dieses Buch zu einem meiner TOP-Bücher in diesem Jahr. Die Welt der Autorin hat mich wieder einmal komplett in ihren Bann gezogen und ich bin schon jetzt halb am durchdrehen, weil erst im Dezember Band 2 erscheinen wird. Wer also auch so ungeduldig ist wie ich, sollte sich das Buch besorgen und vielleicht EVENTUELL (wenn es die Nerven und die Neugier erlauben) bis Dezember warten. Es ist zwar kein unglaublicher Cliff-Hänger, aber das Buch ist einfach dazu Ende, die Geschichte aber noch nicht. Sowas macht mich einfach verrückt, besonders wenn ein Buch so gut ist wie dieses. 

Für mich schon jetzt ein LESE-Highlight 2016 und ein absolutes LESEMUSS !!!! 

Daher gibts von mir 5 von 5 Masken! 





Danke an den Verlag, der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat. 





{Rezension} Andreas Dutter - Beauty Hawk || 5 Masken

0 Kommentare
Kurzbeschreibung: 

**Glamour und schwarze Federn**

Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan.




Titel‣ Beauty Hawk Der Fluch der Sturmprinzessin
Autor‣ Andreas Dutter
Verlag‣ impress
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 01. September . 2016
Seiten‣ 360 Seiten / eBook  
Preis‣ D- 3,99 € A- 3,99€
ISBN‣ 978-3-646-60276-0
Reihe‣ Nein
Genre‣ Liebe, Fantasy
                                              







Der Schreibstil des Autors ist einmalig, leicht und flüssig. Ich war sofort in meinem Lesefluss. Bereits der Klapptext konnte mich von der Story begeistern. Durch den tollen Schreibstil und die sehr interessante Geschichte, war ich sofort vom Buch gefesselt. Die Story / der Mythos, der in diesem Buch eine große Rolle spielt, wird stark fokussiert, aber der Autor schafft es doch uns in seine Welt hineinzuführen ohne uns dabei zu überfordern. Ganz am Anfang befürchtete ich schon, dass die Geschichte an sich etwas kompliziert und sehr weitläufig werden würde. Irgendwie schaffte es der Autor aber mich so davon zu begeistern und mir Informationen und Gefühle zu vermitteln, ohne dass ich davon erschlagen wurde bzw. das Gefühl hatte zu "wenig" zu wissen.

|| Waiting for List || September 2016

1 Kommentar

September 2016


01.09.


Up in Flames – Entbrannt: Roman (Rosemary Beach, Band 14)

Wer liebt, wird verletzt. Immer. Das musste Nan schon früh auf schmerzhafte Weise lernen. Nach außen hin hat sie sich deshalb längst eine harte Schale zugelegt: Sie ist kalt und berechnend, sie provoziert, intrigiert und macht ihren Mitmenschen das Leben zur Hölle. Innerlich ist sie jedoch zerrissen, gebrochen, zutiefst unglücklich. Vor allem aber hat sie es sich verboten, jemals wieder Gefühle für einen anderen Menschen zuzulassen. Doch dann empfindet sie plötzlich trotzdem etwas – und zwar ausgerechnet für den Mann, bei dem sie es am wenigsten erwartet hat.

 

Die Zeitlos-Trilogie, Band 3: Die Flammen der Zeit

Schlimm genug, dass Meredith mit ihrer Rolle als Retterin der Welt noch nicht warm geworden ist. Doch auch sonst läuft nichts so, wie es soll. Weil sie die Hinweise falsch gedeutet haben, sind Colin und Elizabeth unterwegs nach Spanien. Dabei werden die beiden dringend an Merediths Seite gebraucht, um das Ritual zu vollziehen, das die Elementträger ins richtige Jahrhundert zurückkatapultiert. Zu allem Überfluss fahren Merediths Gefühle Achterbahn. Wem gehört ihr Herz, Colin oder Brandon? Und wie soll sie dieses Chaos je in den Griff bekommen?

 

Kein Kuss wie dieser

**Pures Bauchkribbeln!**

Auf Partys mit fremden Typen rumzuknutschen, gehört für Jessa zum Leben so sehr dazu wie eine Tüte Eis zum Sommer. Ein Kuss bleibt doch immer nur ein Kuss, an eine vermeintliche Magie glaubt sie nicht. Ganz anders sieht es der Mädchenschwarm Quinn Paxton, der für seine Bettgeschichten weit über die Schule hinaus bekannt ist, aber niemanden jemals küssen würde. Kein Wunder, dass zwischen den beiden Gegensätzen die Funken sprühen, wenn sie sich über den Weg laufen. Als sich während der Sommerferien dann auch noch herausstellt, dass Quinn der neue Angestellte in der Pension von Jessas Tante ist, bebt der Boden unter Jessas Füßen. Eigentlich hat sie genug eigene Probleme, als dass sie sich auch noch über einen dahergelaufenen Herzensbrecher Gedanken machen könnte, aber irgendetwas zieht sie immer wieder zu ihm… 

 

Spinnenfeuer: Elemental Assassin 6 >>Kindle Edition<<

Eigentlich wollte Gin Blanco endlich Urlaub machen! Doch anstatt sich nach dem Sieg über ihre Erzfeindin Mab Monroe im Strandort Blue Marsh nur die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, steht die Spinne plötzlich einem Feind gegenüber, der noch viel gefährlicher ist als die Feuermagierin. Ein mächtiger Vampir bedroht eine alte Freundin von Gins Schwester und deren Lokal. Das kann Gin natürlich weder als Restaurantbesitzerin noch als Auftragsmörderin auf sich sitzen lassen. So greift die Spinne auch im Urlaub zu ihren Waffen. Und dann taucht auch noch ihr alter Liebhaber Detective Donovan Caine auf… und bringt Gin zusätzlich ins Schwitzen.  

Für dich schlägt mein Herz

Aufgeben war noch nie Regan Burkes Devise, doch seit sie ihren kleinen Friseursalon schließen musste, steht sie wirklich vor einer Herausforderung: Um die Medikamente für ihre krebskranke Mutter weiterhin bezahlen zu können, braucht sie dringend einen neuen Job. Da kommt ihr das Angebot von Carter Scott eigentlich gerade recht, und Regan würde lieber gestern als heute in seiner Praxis anfangen. Doch dass der charmante Arzt ihr Herz mit einem Blick allein zum Rasen bringt, passt so überhaupt nicht in Regans Plan für die Zukunft ... 

 

09.09.